„Spot an!“

 S 

Die Fotografie ist interdisziplinär einsetzbar und schafft es mit nur einem Bild, Momente für die Ewigkeit festzuhalten.

Mit meinen Ausbildungen zur „Bühnenbildnerin“ und zur „Kommunikationsdesignerin“ (Schwerpunkt Medien), habe ich meine Leidenschaft zur Fotografie professionalisiert. Geschult habe ich meinen Blick durch die Teilnahme an Kursen, wie „Art of Photography“ und „Photography Advanced“.

Die Fotografie ermöglicht es mir, meine emotionale und sensible Art als Stärke einzusetzen.

Ich lebe und spreche in Bildern und falls einem Kunden mal die Worte fehlen, finde ich trotzdem die passende Bildsprache.

 

„Say cheese“.

Set aufbauen, Licht setzen oder einfach in der Stadt ausschwärmen, immer auf der Suche nach der besten Location. Momente einfangen, Motive erforschen und die analoge mit der digitalen Welt verschmelzen lassen...

​Das ist die hohe Kunst der Fotografie!

Der psychologische Hintergrund spielt eine entscheidende Rolle bei der Bildgestaltung und der Bildkomposition. Mit der richtigen Bildsprache erreicht man die Emotionen der Menschen. Ein gutes Bild spricht für sich und schafft es ohne Worte die richtige Assoziation herzustellen.

Der aufmerksame Blick für das Detail, das tiefe Gefühl für die Ästhetik und das passende Handwerk für die Inszenierung, lassen den zunächst unscheinbaren Dingen hohe Aufmerksamkeit zukommen.

1/16

1/16

1/16

1/16

1/16

1/14

Produkt 

 

Interior 

 

Portrait 

 

Natur, Tiere 

Hochzeit

 

Architektur 

 

Lifestyle 

 

Impression